WINTERHALDER AREAL
WERDSTRASSE, WESTSTRASSE
8003 ZÜRICH
Neubau von vier Mehrfamilienhäusern samt Unterniveaugarage, mit insgesamt 140 Wohnungen und 2 Wohnateliers im Kreis 3.
Bauherrschaft:
Swisscanto Anlagestiftung

Standort:
Werdstrasse, Weststrasse
8003 Zürich

Status:
Keine Angabe

Die städtebauliche Qualität des Gebietes beruht nicht nur auf der Einheitlichkeit der dominanten Blockrand-Struktur aus dem ausgehenden 19.Jahrhundert, sondern auch auf einer Durchmischung verschiedener Baustrukturen. Eingestreute Punkthäuser mit Solitärcharakter setzen teils markante städtebauliche Akzente und überragen in der Gebäudehöhe die Blockrandstrukturen, daneben finden sich Einzelgebäude die sich zu Blockrandfragmenten zusammenschliessen. Die sorgfältige Quartieranalyse hat gezeigt, dass die städtebauliche Lage weder für eine weitere markante Setzung noch für eine Hofrandbebauung prädestiniert ist. Eine neue Typologie, aus einer Überlagerung von Blockrand und Einzelbebauung, soll das Areal im Zusammenspiel mit dem Bestand sinnvoll verdichten. Der geschlossene Blockrand wird aufgebrochen und es entsteht eine Gruppe von spannungsvoll zueinander komponierten Einzelgebäuden die im Dialog mit der Umgebung stehen.